Lektorat/Korrektorat Coaching für Autoren Ghostwriting

 ______________________________________






Mein Lektorat für Verlag bookshouse:


T
hriller - Ostfriesland


Das Armenhaus
Erschienen

August 2015
ISBNs
9789963529933 (P-Book)
9789963529940 (.pdf)
9789963529957 (.epub)
9789963529964 (.mobi)
9789963529971 (.prc)

Autor


Martin Barkawitz wurde in den Sechzigerjahren in Hamburg geboren und arbeitet nach Berufsausbildung und Studium seit 1997 hauptberuflich als Autor. Er veröffentlicht bei verschiedenen Verlagen und unter zahlreichen Pseudonymen vorzugsweise Krimis, Thriller, Abenteuerromane, Western, Horror, Steampunk, Science Fiction und Romantik.


Kurzbeschreibung


Als Julia Kern vor ihrem gewalttätigen Freund von München ins ländliche Ostfriesland flüchtet, fühlt sie sich zunächst wie im Paradies. Die Landschaft ist idyllisch, die Menschen zurückhaltend, aber liebenswürdig. Mithilfe einer Erbschaft kann Julia das leer stehende Armenhaus einer kleinen Gemeinde kaufen, doch schnell bekommt das schöne Bild ihrer neuen Heimat Risse. Als Julia in ihrem Garten einen menschlichen Knochen entdeckt, ahnt sie, dass sich in dem Armenhaus ein düsteres Geheimnis verbirgt. Sie findet ein Tagebuch und stößt auf Verbrechen der Zwanzigerjahre, die bis in die Gegenwart strahlen.
Plötzlich taucht ein grausamer Tierschlächter im Dorf auf, und Julia gerät in höchste Gefahr. Fühlt sich der Täter als Erbe von Tjark Hanno, der vor vielen Jahren nur die „Blutbestie“ genannt wurde? Julia wird entführt und findet sich halb nackt und gefesselt in einer Folterkammer wieder. Das Lösen des Rätsels tritt in den Hintergrund, denn nun setzt Julia alles daran, ihrem unausweichlichen Schicksal zu entkommen.

J
ugendroman - Spannung


Junge Geheimnisse

Erschienen

April 2015
ISBNs
9789963528394 (P-Book)
9789963528400 (.pdf)
9789963528417 (.epub)
9789963528424 (.mobi)
9789963528431 (.prc)

Autorin

Eike Ruckenbrod, in den Sechzigern in Karlsruhe geboren und Mutter von drei Kindern, sitzt schon seit ihrem 10. Lebensjahr im Sattel. Neben ihrem Hauptberuf als Redakteurin, bildet die Autorin Pferde und Menschen einfühlsam aus (Pferdeflüstern). Sie schreibt und illustriert seit 1998 Romane und Sachbücher hauptsächlich rund ums Pferd. Mehr Infos unter: www.pferderoman.de

Kurzbeschreibung

Schon vor der ersehnten Reise nach Schottland beginnt für die 14-jährige Pia der pure Albtraum. Dass sich das Traumschloss dann auch noch als heruntergekommen und unheimlich herausstellt, hält Pia und ihre Freundin Vanessa aber nicht davon ab, über den tödlichen Reitunfall von Cameron Nachforschungen anzustellen. Hat die kurz vor dem Wahnsinn stehende Tante Agathe etwas damit zu tun? Oder die hinterhältige Rachel?
Wird es den Mädchen mithilfe von Ryan und Aidan gelingen, lang verschwiegene Geheimnisse aufzudecken, während Vanessa und Aidan sich nahekommen? Und gibt die Ähre der Hoffnung Pia genug Kraft, um sich ihren Problemen zu stellen?


Krimi


Treibsand


Erschienen

Januar 2015
ISBNs
9789963527274 (P-Book)
9789963527281 (.pdf)
9789963527298 (.epub)
9789963527304 (.mobi)
9789963527311 (.prc)

Autor

Geboren wurde ich am 21. März 1964 in Kirchen, einem kleinen Ort zwischen Siegerland und Westerwald. Das ist natürlich eine ganze Weile her und ich kann mich nicht mehr so genau daran erinnern. Es gibt allerdings noch Zeitzeugen, die mir bereits in einem sehr frühen Alter eine überdurchschnittliche Fantasie zuschreiben. Ich schreibe, seit ich einen Stift halten kann, und daran hat sich bis heute nichts geändert. Im Gegenteil, oft kann ich die Geschichten, die sich vor meinem inneren Auge abspielen, gar nicht so schnell festhalten, wie sie plötzlich da sind. Schriftsteller klagen dann und wann über die berüchtigte Schreibblockade. Ich muss die Muse manchmal rauswerfen, damit ich mal zur Ruhe komme. (Sie kehrt bisher aber stets zu mir zurück, wofür ich der Muse außerordentlich dankbar bin).
Diese geheimnisvollen Schnörkel, die man Buchstaben nennt, auf ein weißes Blatt Papier zu malen, hat mich schon sehr früh fasziniert. Ich ahnte, dass sich dahinter Geschichten und Figuren verbargen, die nur darauf warteten, von mir zum Leben erweckt zu werden. Es dauerte dann aber noch viele Jahre, bis ich mich dazu entschloss, einen Roman zu schreiben. Im Alter von fünfzehn stellte ich fest, dass es sich berauschend gut anfühlt, hinter einem Schlagzeug zu sitzen und auf alles drauf zu hauen, was da vor einem steht und hängt. Zwar entstanden damals schon mehrere gruselige Kurzgeschichten und zwei kurze Romane, aber es blieb für lange Zeit dabei. Das Schlagzeug war faszinierender. Vierzehn Jahre spielte ich in verschiedenen Bands und arbeitete schließlich eine Zeitlang als Studiomusiker, bevor mir klar wurde, dass man Drumsticks nicht wie Spaghetti essen kann – sie schmecken auch nicht mit Tomatensoße und Parmesan. Ich verdiente einfach nicht genug, um davon leben zu können. Also kehrte ich in meinen erlernten Beruf als Maschinenbaukonstrukteur zurück.
Irgendwann bahnte sich dann doch wieder der Traum vom Schriftsteller seinen Weg. Eines Tages fiel mir beim Entrümpeln infolge eines Umzugs ein Manuskript in die Hände, das ich nicht beendet hatte, und fand, dass es wert war, beendet zu werden. Ich fing wieder Feuer. Eines Tages drückte mir ein befreundeter Buchhändler ein Buch von James N. Frey in die Hand. Ich besitze dieses zerfledderte, mit unzähligen Kommentaren und Kritzeleien vollgestopfte Ding noch immer, denn es hat mir geholfen zu erkennen, dass Schreiben zum großen Teil ein Handwerk ist und man es lernen kann. Genau so wie man Snaredrum-Rudiments paukt oder wie man übt, freihändig Fahrrad zu fahren (Talent ist übrigens eher hinderlich - glauben Sie mir, ich weiß, wovon ich rede).


Kurzbeschreibung


So hatte sich die Trickdiebin Sammy den Abend nicht vorgestellt. Mit einem Dutzend geklauter Kreditkarten in der Tasche beobachtet sie unfreiwillig einen Mord. Ihre clevere Idee, ihr Wissen in einen Haufen Geld zu verwandeln, erweist sich als tödlicher Bumerang. Oder soll sie der Polizei wirklich erzählen, dass der Chef der Mordkommission eine Leiche in einem alten Töpferbrennofen verschwinden ließ?
Sammy bleibt nur eine Chance: Sie muss den jungen Mordermittler Mario Moretti davon überzeugen, dass ihr ausgerechnet aus den Reihen der Polizei Gefahr droht. Moretti vertraut Sammy seinem ehemaligen Kollegen Jan Stettner an, der sich seine Brötchen inzwischen als Privatdetektiv verdient und mal wieder dringend Geld braucht.
Hals über Kopf schlittert Stettner in seinen ersten Fall …


M
ysterie - historisch


Celeste - Das Geisterschiff


Erschienen

Januar 2015
ISBNs
9789963526932 (P-Book)
9789963526949 (.pdf)
9789963526956 (.epub)
9789963526963 (.mobi)
9789963526970 (.prc)

Autor

Max Pechmann studierte und promovierte in Heidelberg. Er ist Autor mehrerer Romane, Hörbücher und Kurzgeschichten. Aus seiner Feder stammt u. a. der Horrorthriller "KOR", der Fantasy-Roman "Rauhnacht" und der Mystery-Thriller "Der Andere". Seine E-Book-Serie "Prähuman" gilt als Geheimtipp. Max Pechmann ist ebenfalls bekannt durch seine Filmessays, die regelmäßig in dem Magazin "Phantastisch!" erscheinen. Seit 2012 ist er Herausgeber des e-Magazins FILM und BUCH.

Kurzbeschreibung

New York 1872

Kapitän Benjamin Spooner Briggs ist auf der Suche nach einer geeigneten Mannschaft für sein Schiff Mary Celeste, aber die meisten Seeleute machen um die Brigantine einen großen Bogen. Die Gerüchte besagen, es handele sich um ein Unglücksschiff. Manche gehen sogar soweit, zu behaupten, dass es an Bord spukt. Doch Briggs hält nichts von dem Gerede. Am 5. November 1872 sticht er in See, um eine Ladung Industriealkohol nach Genua zu transportieren. Mit an Bord ist der Waisenjunge Jim Knox, der froh ist, seinem niederträchtigen Onkel entkommen zu sein.
Bereits nach wenigen Tagen sorgen seltsame Zwischenfälle an Bord für Unruhe. Und als es zu einem rätselhaften Todesfall kommt, geraten die Ereignisse zunehmend außer Kontrolle …

F
antasy Romance


In Liebe Luzifer



Erschienen

Dezember 2014
ISBNs
9789963529261 (.pdf)
9789963526796 (.epub)
9789963526802 (.prc)


Autorin

Tanja Kromm, 1986 in Sibirien geboren, absolvierte im Jahr 2012 an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg den Fachmaster in Europäischer Geschichte. Bereits während des Studiums entwickelte sie ein großes Interesse für religiöse und mystische Themen. Tanja befasste sich unter anderem mit der mittelalterlichen Dämonologie sowie Hexenverfolgung. Nebenbei schrieb sie an ihrem Debütroman "In Liebe, Luzifer" und erfüllte sich damit einen Lebenstraum.

Kurzbeschreibung

Seit einer Ewigkeit sehnt sich der einstige Lichtbringer, Luzifer, nach einem Leben außerhalb der Finsternis.

Nachdem sich Gott weigert, ihn aus seinem Höllenherrscheramt zu entlassen, macht er heimlich Urlaub auf der Erde. Als er Angelina kennenlernt, entflammt sein Herz in wilder Leidenschaft. Entgegen seiner Bestimmung, beschließt Luzifer, nie mehr ins Höllenreich zurückzukehren. Doch ist seine Liebe stark genug, um die Fesseln der Vergangenheit einzureißen?




Goryydon - Die Feuerklinge

Erschienen

Dezember 2014
ISBNs
9789963525676 (P-Book)
9789963525683 (.pdf)
9789963525690 (.epub)
9789963525706 (.mobi)
9789963525713 (.prc)

Autorin


Unter dem Pseudonym Lynn Carver erscheinen meine Fantasy-Romane bei bookshouse.
Ich bin bereits im Erotik-Genre unter dem Pseudonym Ivy Paul (mehrfach) veröffentlicht worden und vergrößere nun mein Repertoire.
Ich bin als Workaholic verschrieen, dabei kann ich faul wie eine Katze auf dem Sofa fläzen und Fernsehen, bis die Augen brennen.
Neben der Schreiberei begeistere ich mich für alles Schöne, seien es Bücher, Musik, Mode, Kosmetik oder das Leben.


Kurzbeschreibung


Die Vorgeschichte:
Der Halbmorvanne Aran war ein Junge, der nur Liebe und Vertrauen kannte, doch dann zerstören die Todesreiter seine idyllische Kindheit und rauben ihm alles: Zuhause, Familie und Hoffnung.
Fortan kennt Aran nur noch ein Ziel: Blutige Rache an jenen, die sein Leben zerstörten …
Nach ruhelosen Jahren des Herumziehens wagt er das Undenkbare und wird selbst zum Todesreiter, um seinen Wunsch nach Vergeltung erfüllen zu können.
Als er enttarnt wird, flieht er ins Morvannental, aber selbst dort quält ihn seine schwarze Seele. Erlösung bietet einzig und allein seine Seelengefährtin.
Doch gibt er ihr nach, wird er den Schwur, seine Familie zu rächen, niemals erfüllen können


Politthriller


Der Tag, an de die Mauer brach

Erschienen

Oktober 2014
ISBNs
9789963525379 (P-Book)
9789963525386 (.pdf)
9789963525393 (.epub)
9789963525409 (.mobi)
9789963525416 (.prc)

Autor


Thomas R.P. Mielke, 1940 als Sohn eines Brasilienpastors in Detmold geboren, lebt in Berlin. Nach der Ausbildung zum Fluglotsen arbeitete er drei Jahrzehnte als Kreativdirektor in internationalen Werbeagenturen und als "direttore creativo" in der Produktplanung von Ferrero in Italien (z.B. für die Ü-Eier). Neben Science fiction und Krimis schrieb er historische Bestseller wie »Gilgamesch«, »Colonia«, »Attila« oder »Karl der Große«. Seine Bücher erreichen sechsstellige Auflagen und wurden in mehrere Sprachen übersetzt, darunter auch Spanisch, Russisch, Türkisch und Arabisch.


Kurzbeschreibung


Als die Concorde über dem Atlantik in Richtung London düst, ahnt Werbefilmprofi Peter Mondale bereits, warum Hollywoodproduzent Sam de Luca ausgerechnet ihn zur Fertigstellung eines bereits begonnenen Actionfilms überreden will. Immerhin geht es um einen ziemlich verrückten und bisher streng geheimen Sturm der Mauer durch die Berliner und die U.S.-Berlin-Brigade.
Angeblich sind der ursprüngliche Regisseur Paul Aster und sein Drehbuch verschwunden. Doch Mondale kennt Aster und bleibt misstrauisch. Schließlich ist ihnen beiden als Spezialisten für Psychologische Kampfführung schon einmal ein riskanter Plan in Berlin misslungen.
Peter Mondale nimmt den Job an, doch kaum am gefährlichsten Platz im Kalten Krieg gelandet, kocht die brodelnde politische Realität über. Bald weiß niemand mehr, was Film oder Wirklichkeit ist - bis zum Pfingstsonntag 1987, dem Tag, an dem die Mauer brach.
Ausgezeichnet mit dem Literaturpreis des Science Fiction Club Deutschland e.V. als bester utopischer Roman des Jahres 1985 - vier Jahre vor dem echten Mauerfall.

Jugendbuch - Fantasy


Der Ruf des Pharao

Erschienen

Juli 2014
ISBNs
9789963524150 (P-Book)
9789963524167 (.pdf)
9789963524174 (.epub)
9789963524181 (.mobi)
9789963524198 (.prc)

Autorin

Während eines Schneesturmes erblickte ich am 18. Dezember 1984 das Licht der Welt. Doch schon nach wenigen Stunden hatte ich das Stadtleben satt und kehrte Pirna, in der schönen Sächsischen Schweiz, den Rücken zu. Meine neue Heimat lag in einem kleinen Dörfchen namens Cunnersdorf. Drei Jahre blieb ich dort, doch dann trieb es mich weiter. Nur wenige Kilometer entfernt befindet sich das kleine, aber berühmte, Städtchen Königstein, das nun zu meinem neuen Zuhause wurde. Die Festung Königstein nährte von diesem Moment an meine Fantasie und so begann ich, zuerst - zugegeben, undefinierbare und krakelige - Gestalten zu malen, die in den Wäldchen umher lebten und schrieb meine erste Geschichte über diese Gesellen. Leider holte mich bald das wahre Leben ein. Der Kindergarten beendete meine hoffnungsvolle Karriere als Schriftstellerin. Auch in der Schule kam ich nicht zum Schreiben. Daür hatte ich von da an ein neues Ziel: Lehrer ärgern! Leider sahen die das ganz anders ... Anfänglich rebellierte ich noch gegen die Lehrer, die ständig über zu lange Aufsätze schimpften. Doch wurde ich dieses Kampfes bald müde und ergab mich in mein Schicksal. Das Schreiben rückte immer weiter in den Hintergrund, andere Dinge wurden wichtiger. Eigentlich nur eine Sache: Die Feuerwehr. Regelmäßig brachte ich meine Eltern zur Weißglut, wenn ich während des Essens aufsprang, weil mein Pieper alarmierte, und zum Einsatz rannte. Oder weil ich erst spät von den Übungen heimkehrte. So vergingen die Jahre. Ich erhielt meinen Realschulabschluss und begann eine Lehre zur Gesundheits- und Krankenpflegerin (was nichts anderes als Krankenschwester bedeutet), die ich auch erfolgreich abschloss. Endlich von der Schule und dem ewigen Lernen befreit, erinnerte ich mich an meine früheren Schreibversuche und begann, einfach drauf los zu schreiben. Innerhalb kurzer Zeit entstand ein Fantasyroman, den aber niemals jemand anderes als meine Schublade sehen wird. Nach und nach setzte ich mich mit dem Handwerk "Schreiben" auseinander, verbrachte unzählige Stunden vor dem Rechner und noch mehr mit dem Kopf unter einem Kissen, damit keiner meine Frustration sah. Aber aufgeben, das kam für mich nicht in Frage. Ich schloss mich einem Autorenforum an und mit Hilfe der dortigen User schaffte ich meine erste Veröffentlichung. Ja, und heute verbringe ich jede freie Minute mit dem Schreiben - ob es nun das Tippen an sich ist, ich Recherchen durchführe oder nur das nächste Kapitel plane - ein Stift ist immer mit dabei. Hauptberuflich arbeite ich noch immer als Krankenschwester in der außerklinischen Intensivpflege.

Kurzbeschreibung

Albträume werden nicht wahr … oder doch?

Dunkelheit. Ringsumher. Wände, die keinen Ausweg erkennen lassen.
Die vierzehnjährige Anna träumt oft von einem finsteren Labyrinth, bis sie erkennt, dass ihre Träume sie in eine andere Realität gezogen haben. Sie findet sich im alten Ägypten wieder, 1335 Jahre vor Christus.
Anna weiß, sie muss aufwachen, verschwinden, doch sie kann nicht. Eine viel zu starke, unheimliche Macht hält sie gefangen. Ihr Schicksal ist auf rätselhafte Weise mit der Vergangenheit verbunden. Warum setzt der mächtige Pharao Echnaton alles daran, sie in seine Hände zu bekommen? Wird Anna es mithilfe der Katzengöttin Bastet schaffen, nach Hause zurückzukehren? Und was macht ausgerechnet Daniel, ihre erste große Liebe, an diesem Ort, in dieser Zeit?



Erotik


                                     Dominant Girl

Erschienen
Juli 2014
ISBNs
9789963524211 (P-Book)
9789963524228 (.pdf)
9789963524235 (.epub)
9789963524242 (.mobi)
9789963524259 (.prc)


Autorin


Jana Feuerbach erzählt ihre Geschichten am liebsten am Lagerfeuer. Als Live-Rollenspielerin hat sie bei ihrem Hobby auf Mittelalterevents mehrmals im Jahr die Gelegenheit dazu. Schon bald stellte sie fest, dass das Publikum ihr aufmerksamer lauschte und vorbeigehende Leute stehenblieben, wenn sie ihre Geschichten mit erotischen Elementen würzte. Für sie gibt es nichts Schöneres, als Leser oder Zuhörer in andere Welten zu entführen. Da es heutzutage keine wandernden Geschichtenerzähler mehr gibt, schreibt sie stattdessen Kurzgeschichten und Bücher. Als ›Nayeli Irkalla‹ hat sie seit 2009 eine SM-Kolumne in der Zeitschrift ›Schlagzeilen‹.


Kurzbeschreibung


Seit Jahren unterdrückt Mica ihre sexuell-dominante Veranlagung. Sie wagt nicht, den Mann ihrer Träume selbstbewusst und lustvoll zu beherrschen. Bei ihrem nächsten Freund will sie stattdessen sanft und anschmiegsam werden wie eine normale Frau. Doch ihre wilde Seite lässt sich nicht unterdrücken. Als Mica den attraktiven Timo kennenlernt, verirrt sie sich in einem Labyrinth aus scheinbarer Normalität und der erotischen Suche nach sich selbst.


Humorvoller Krimi


                                Mörderischer Anpfiff

Erschienen

Mai 2014

ISBNs

9789963523498 (P-Book)

9789963523504 (.pdf)

9789963523511 (.epub) 9

789963523528 (.mobi)

9789963523535 (.prc)

Autorin


Geboren wurde ich definitiv. Doch mein Alter ist variabel. Ich bin Mitte Dreißig, werde oft auf Ende Zwanzig geschätzt und fühle mich wie sechzehn. Ich lebe mit Mann und Kindern und Tieren im wunderschönen Augsburg. Jo Stephan ist mein drittes Pseudonym. Unter Ivy Paul erscheinen beim Verlag Plaisir d´Amour meine erotischen Romane, bei Bookshouse unter Lynn Carver meine Fantasy-Reihe um das mittelalterliche Königreich Goryydon. Unter Jo Stephan laufen künftig meine Romane aus den Bereichen Krimi/Humor.


Kurzbeschreibung

Als der schwule Friseur Maximilian Bucher die Leiche des Schiedsrichters Gerhard Nadlinger, genannt „der Geile Gerd“, auffindet, beschließen er und seine Gay-Freunde Alfie und Henning übermütig, die Ermittlungen aufzunehmen. Unterstützt werden sie von Geli, der Halbschwester des Schiris und Gerds griesgrämiger Tante Edith. Ungeschickt stolpern sie in ein Fettnäpfchen nach dem anderen und sehen sich obendrein mit hinterhältigen Attacken des Mörders konfrontiert. „Schwarz, schwul & cool – Mörderischer Anpfiff“ – der schwule Augsburg-Krimi Jo Stephans Antwort auf die Kopfgeldjägerin Stephanie Plum.



Romantic Thrill


                         Tödliches Versprechen - Boston Police 2

Erschienen:
Januar 2014

ISBNs:
9789963521784 (P-Book)
9789963521791 (.pdf)
9789963521807 (.epub)
9789963521814 (.mobi)
9789963521821 (.prc)

Autorin:


Jane Luc lebt im Großraum Stuttgart. Sie machte 1995 in Dresden ihr Abitur und zog anschließend nach Baden-Württemberg, um Polizistin zu werden. Nach ihrem Studium an der Fachhochschule für Polizei in Villingen Schwenningen wechselte sie 2002 zur Kriminalpolizei, wo sie auch jetzt noch arbeitet.
Jane bringt ihre Diensterfahrungen und ihr kriminalistisches Wissen in ihre Bücher ein. Das ist ein Grund, warum sie Kriminalromane schreibt. Der andere ist, dass sie einer spannenden Geschichte einfach nicht widerstehen kann.


Kurzbeschreibung:


Dr. Hannah Montgomery lebt für ihren Job in der Notaufnahme eines Bostoner Krankenhauses. Für die Liebe hat sie keine Zeit. Doch als Detective Josh Winters nach einem Unfall in ihrem Behandlungszimmer landet, fliegen die Funken. Unaufhaltsam schlittert sie in eine Romanze, aus der mehr werden könnte, doch Griffin Gordon, der dunkelste Schatten ihrer Vergangenheit, hat sie nach vielen Jahren aufgespürt. Hannah ahnt nichts von der Gefahr, in der sie schwebt. Griffin hat entschieden, dass sie dieses Mal nicht mit dem Leben davonkommen soll. Er wird nicht ruhen, bis er sein Ziel erreicht hat.
Als Hannah von Griffin erfährt, ist es fast zu spät. Sie hat nur eine Chance. Hannah muss ihr Leben in Joshs Hände legen – ihr Herz besitzt er längst.


F
antasy




                                  Die Zauberschatten

Erschienen:
Dezember 2013

ISBNs:

9789963520725 (P-Book)

9789963520732 (.pdf)

9789963520749 (.epub)

9789963520756 (.mobi)

9789963520770 (.prc)

Autorin:


Unter dem Pseudonym Lynn Carver erscheinen künftig ihre Fantasy-Romane bei bookshouse. Sie ist bereits im Erotik-Genre unter dem Pseudonym Ivy Paul (mehrfach) veröffentlicht worden und vergrößere nun ihr Repertoire. Sie ist als Workaholic verschrien, dabei kann sie faul wie eine Katze auf dem Sofa fläzen und Fernsehen, bis die Augen brennen. Neben der Schreiberei begeistere sie sich für alles Schöne, seien es Bücher, Musik, Mode, Kosmetik oder das Leben.


Kurzbeschreibung:


Dämonische Kräfte bedrohen das mittelalterliche Goryydon und zwingen auch Julianes Schwester Michaela in das Reich vorzudringen, aus dem Juliane verändert zu ihnen zurückkam. Während Juliane ihrem Seelengefährten Aran wiederbegegnet, überlebt Michaela nur mithilfe des Semchais Ku´guar, einem Werwesen, einen Überfall von Graugnomen und Trollen. Die Ereignisse überschlagen sich, als sich herausstellt, dass Kalira unter einem schwarzmagischen Bann steht und Moira von Kloob vernichtet wurde. Mit einem Schlag haben Juliane, Michaela und Aran ihre wichtigste Verbündete verloren und dazu auch die Einzige, die einen Weg kennt, um Goryydon aus der Finsternis zu führen. Ob sie Hilfe in den verbotenen Elfenwäldern finden werden?



Thriller


                                      Antonia Akte


Erschienen:

März 2014

ISBNs:
9789963522651 (P-Book)
9789963522668 (.pdf)
9789963522675 (.epub)
9789963522682 (.mobi)
9789963522699 (.prc)

Autor:


Hartmut W.H. Köhler wurde 1966 in Hildesheim geboren und ist in Sarstedt aufgewachsen. Nach Schule, Lehre und Bundeswehr arbeitete er als Reparateur, Prüfer und später Messtechniker für einen Konzern der Unterhaltungselektronik. 2001 zog er nach Hamburg, heiratete dort eine Familie und arbeitet seit 2002 im Projektmanagement für Luftfahrtforschungsprojekte. Seit 2005 konnte er einige Kurzgeschichten veröffentlichen und gab zwei Anthologien heraus. Sein erster Roman „Der Konobar“ erschien 2012.


Kurzbeschreibung:

Als der verkaterte Aleksander Holcman nach einer durchzechten Nacht in der Nähe seines Strandcafés an der kroatischen Adria einen Toten findet, ist es schnell vorbei mit der Ruhe. Schon bald findet sich der ehemalige Militärpolizist und Afghanistan-Veteran als Verdächtiger mitten in einem Mordfall wieder. Selbst der ermittelnde Kommissar, ein alter Freund von Aleks, kann ihm nicht helfen. Aleksander versucht alles, um den Verdacht von sich zu weisen und die Ermittlungen zu unterstützen, doch dadurch wird er in das Spinnennetz von international agierenden Menschen- und Internet-Pornografiehändlern gezogen. Jede Aktion, sich daraus zu befreien, bringt ihn in tödliche Gefahr.

Spannung


                                   Höllenfeuererotik

Erschienen:

16.10.2013

ISBNs:

9789963520183 (P-Book)

9789963520190 (.pdf)

9789963520206 (.epub)

9789963520213 (.mobi)

9789963520237 (.prc)

Autor:

Thomas Josef Neumeier lebt und arbeitet als Bürokaufmann und Schreiberling im malerischen Altmühltal im Herzen Bayerns.


Kurzbeschreibung:
 

Nach Jahren im Ausland kehrt Antonia Bader nach Deutschland zurück, um ihr Erbe anzutreten. Das malerische Landhaus am Tegernsee konfrontiert sie mit bunten Erinnerungen an ihre Jugend - aber auch mit Ungereimtheiten und Rätseln. Sie kommt den esoterischen und sexuell freizügigen Umtrieben einer kultischen Vereinigung auf die Spur, dessen Lenker offenbar niemand anderer als ihr verstorbener Ziehonkel war. Tatendurstig ergründet Antonia seine Geheimnisse. Doch was als Abenteuer beginnt, entwickelt im Umfeld des Kults ein gefährliches Eigenleben. Als Antonia eine grausige Entdeckung macht, muss sie um ihr Leben fürchten …


Politthriller

                              
                                  Die German Angst

Erschienen:

30.09.2013

ISBNs:
9789963727780 (P-Book)
9789963727797 (.pdf)
9789963727803 (.epub) 9789963727810 (.mobi)
9789963727827 (.prc)


Autoren:


Helmut Fuchs kennt als erfahrener Lagerstättengeologe fast alle Länder der Erde, insbesondere Afrika, Südamerika, Australien und die Arktis Kanadas. Während seines Berufslebens lebte er zeitweise in Indien und Brasilien. Dabei hat er nicht nur die unterschiedlichsten Kulturen, Mentalitäten und Denkweisen sowie die komplexe Vielfalt der Geologie, sondern auch die unterschiedlichsten Vorstellungen zur Entwicklung von Großprojekten kennen gelernt. Selbst Naturfreund und heute Winzer, musste er sich oft abwegiger Argumente und militanter Anfeindungen von Ökologisten, aber auch fachfremder Ökologen erwehren, sich mit Industriellen, Regierungen und ideologisierten Politikern herumschlagen und sich bei militärischen Auseinandersetzungen in der Dritten Welt behaupten. Er arbeitete in verschiedenen deutschen Rohstoffgesellschaften, hat zahlreiche hauptsächlich in Englisch geschriebene wissenschaftlich-technische Beiträge und Berichte in Fachzeitschriften und Fachbüchern veröffentlicht. Betreibt heute ein naturbewußt bewirtschaftetes Weingut. Mit dem Ziel, auch ein größeres Publikum an der Faszination eines Geologenlebens teilnehmen zu lassen, hat er zusammen mit seinem Coautor Rolf Kamradek Die German Angst in Form eines Thrillers thematisiert und einen kleinen Teil seiner weltweit gesammelten wissenschaftlichen, technischen und umweltrelevanten Erlebnisse romanhaft erzählt.
Rolf Kamradek, der promovierte Arzt für Allgemeinmedizin, Sportmedizin und Naturheilverfahren hat erkannt: „Die Menschen sind komisch“. Der in Schleswig Lebende hatte reichlich Gelegenheit sie zu beobachten: Geboren im Sudetenland, aufgewachsen in Bayern und Schwaben, als Student in Kiel und Marburg, als Mediziner im Allgäu, in Schleswig-Holstein, im Schwarzwald und im Saarland, sowie auf zahlreichen Reisen. In seinen Erzählungen legt er das Skurrile in ihnen bloß und begleitet liebenswerte Neurotiker mit Sympathie.
Ganz anders in die German Angst. In dem Thriller setzt er sich, zusammen mit seinem Coautor Helmut Fuchs, mit berechtigten und irrationalen Ängsten der Menschen auseinander. Bei seiner siebenjährigen Tätigkeit an einer Naturheilklinik lernte er sie ebenso kennen wie übersteigerte Hoffnungen in die Heilkräfte der Natur sowie deren Instrumentalisierung.
• Mitbegründer der überregionalen Autorengruppe CoLibri
• 1960 Scheffelpreis


Kurzbeschreibung:


Wer will die Entwicklung eines schadstoffarmen Motors verhindern, für den der Geologe Dr. Braun in den Urwäldern Madagaskars nach Flockengrafit sucht? Warum wird das schöne Straßenmädchen Nirina auf ihn angesetzt? Wer steht hinter den Attentaten? Welche Rolle spielen die Geheimdienste von DDR, BRD, Madagaskar und Israel? Schürt der SSD Technologiefeindlichkeit und übersteigerte Umweltangst? Peter Braun muss sich mit Problemen der Rohstofferschließung in der Dritten Welt auseinandersetzen, aber auch mit radikalem Ökologismus und Terrorismus. Dabei gerät er in die Machtkämpfe des Inselstaates. Im Deutschland vor und nach der Wende sowie in Madagaskar mit seiner pulsierenden Hauptstadt Antananarivo und seinen Urwäldern spielen sich die dramatischen Geschehnisse ab. Der Ausblick auf die Gegenwart ist nicht zu übersehen.



Thriller mit Mystery-/Fantasyelementen



Der Rebell

    Schattengrenzen 2


Erschienen:
19.08.2013

ISBNs:
9789963722501 (P-Book)
9789963722525 (.pdf)
9789963722532 (.epub)
9789963722518 (.mobi)
9789963722549 (.prc)


Autorin:


Tanja Meurer wurde 1973 in Wiesbaden geboren. Sie ist gelernte Bauzeichnerin aus dem Hochbau, arbeitet allerdings seit 2001 nur noch in bauverwandten Berufen und ist seit 2004 bei einem französischen Großkonzern als Dokumentations-/Projektassistenz beschäftigt. In den für die Baukonjunktur besonders schlechten Jahren nahm sie Stellen als Kurier- und Behindertenbusfahrerin an. Nebenberuflich arbeitet sie seit 1997 bis heute als Autorin und freie Illustratorin für verschiedene Magazine, Internetseiten und Verlage.


Kurzbeschreibung:

Der 16-jährige Oliver und seine jüngeren Brüder Christian und Michael überleben die schlimmste Nacht ihres Lebens. Ihr Vater ermordet Mutter und weitere Geschwister. Das Motiv scheint auf der Hand zu liegen: Untreue. Doch Oliver und seine Brüder wollen nicht daran glauben, insbesondere als auf Christian ein Anschlag verübt wird. Fassungslos über die Tat und die Inaktivität der Polizei, suchen sie auf eigene Faust nach der Wahrheit und stoßen auf einen unheimlichen Gegner. Lediglich der unerfahrene Kommissar Daniel Kuhn steht ihnen bei.
Zur selben Zeit werden mehrere Tote im Haus des einzigen noch lebenden Verwandten entdeckt. Die Leichen liegen bereits seit 70 Jahre dort. Die Fälle scheinen nichts miteinander zu tun zu haben, aber Olivers Neugier ist unstillbar. Er glaubt nicht an Zufälle und findet die Gemeinsamkeiten in beiden Fällen. Doch ihre Gegner scheinen nicht unter den Lebenden zu weilen.



R
omantic Fantasy



Das verlorene Rudel



Erschienen 
31. Juli 2013

ISBNs:

9789963727186 (P-Book)
9789963727193 (.pdf)
9789963727209 (.epub)
9789963727216 (.mobi)
9789963727223 (.prc)


Autoren


Hinter dem Namen Viola L. Gabriel steht das Autoren-Trio Viola Schmidt, Leonard Gabriel Schmidt und Gabriela Schmidt. Nach der Idee der (inzwischen) 23-jährigen Viola taten sich die Mutter und der 19-jährige Bruder mit ihr zusammen, um zwei Jahre lang gemeinsam zu recherchieren und zu schreiben. Inspiration war immer wieder ihr Hund Remus. Viola Schmidt studiert seit 2010 „Theater und Medien“ an der Universität Bayreuth. Sie schreibt mit Begeisterung für Film und Theater und ist Gewinnerin zweier Drehbuchpreise für Jugendliche. Leonard Schmidt hat gerade sein Abitur gemacht, schreibt nebenbei Songs und stand schon bei mehreren Musicalproduktionen und Shows mit seiner Band „LOT“ auf der Bühne. Gabriela Schmidt absolvierte ein Studium der Literaturwissenschaften, ist Mitarbeiterin in einer PR-Agentur und Mutter von vier Kindern. Die "Dreimond"-Saga ist das erste Buchprojekt im Familienteam.


Kurzbeschreibung


Liebstein ist ein abgelegenes Dorf, in dem langsam aber sicher die Moderne Einzug hält und den alten Glauben an Zauberwesen und Geister verdrängt. Nur eine will das nicht hinnehmen: Fiona. Kein Wunder, dass man sie im Dorf für seltsam hält. Eine Vollmondnacht ändert alles. Drei riesige Wölfe zieht es auf ihrem Beutezug in das alte Dorf. In höchster Gefahr gewährt Fiona den heranstürmenden Tieren Unterschlupf und rettet ihnen damit das Leben. Am nächsten Morgen sieht sie sich am Ziel ihrer Träume. Anstatt der Wölfe erwachen neben ihr drei imposante Männer: Lex, Carras und Serafin. Darf sie den geheimnisvollen Gestaltwandlern vertrauen? Mehr und mehr Dörfler schöpfen Verdacht und der nächste Vollmond zieht gewaltige Feinde in das Dorf – ein gefürchtetes Wolfsrudel, das es auf Serafin und seine Gefährten abgesehen hat. Hineingezogen in die gefährliche Welt der Wölfe, in einen Kampf um Macht und Freiheit, muss Fiona sich nun behaupten, denn sie wird niemals zulassen, dass jemand ihren neuen Freunden etwas antut, zumal einer von ihnen heimlich ihr Herz erobert hat.



Mehr über Verlag und Autoren


bei boookshouse Ltd.