Lektorat/Korrektorat Coaching für Autoren Ghostwriting

  _____________________________________________________________________________  


Bitte überzeugen Sie sich von meinem Lektorat. Persönliche Aussagen zu meiner Arbeit finden Sie im Gästebuch.



Autoren, die mir ihr Vertrauen geschenkt haben:


Neu - Näheres siehe unten:

      



______________________________________________________________________



Die Autorin Astrid Korten








Ihre Romane und Kurzgeschichten:


Vorlektorat für

Top-Thriller









 Eiskalte Verschwörung


Sprache: Deutsch
ISBN-10:
3827194377
ISBN-13:
978-3827194374


Kurzbeschreibung:

Berlin ist in Aufruhr. Als das Herz von Bardo Erbach, renommierter Kriminologe und Berater des Innenministeriums, aufhört zu schlagen, erschüttert gleichzeitig ein bestialischer Mord die Bundeshauptstadt. Seine Tochter Alexa, Leiterin der Forensischen Strafanstalt, stimmt nach seiner Beisetzung einer Studie des Innenministeriums zu. Parallel geraten Alexa, ihr siebenjähriger Sohn Josh und Tom, ihr Ehemann und Ermittler beim BKA, ins Visier des Softwareentwicklers und Psychopathen Janus. Gewalt und Tod bestimmen auf einmal Alexas Leben ... Ein spannender, hochbrisanter Top-Thriller, der die Gefahren von Predictive Policing – die vorhersehende Polizeiarbeit – und der digitalen Überwachung skizziert.




Vorlektorat für:




Tödliche Perfektion


Format: Kindle Edition Dateigröße: 431 KB

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 136 Seiten
Verlag:
dotbooks Verlag
;
Auflage: 1 (8. August 2013)

 
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

Sprache: Deutsch ASIN: B00EEBCQDU



  

Winterküsse

Kurzbeschreibung:

Astrid Korten ist den meisten ihrer Lese­rin­­­­nen und Leser vor allem als Krimi- und Thrillerautorin bekannt. In diesem Buch, das gleich­zeitig eine Liebeserklärung an ihren Wohnort Essen-Kett­wig ist, zeigt sie sich von einer anderen Seite: kaba­ret­tis­tisch und romantisch, satirisch und philosophisch kom­men ihre Geschichten und Gedichte über Liebe, Freund­schaft und den ganz alltäglichen Wahnsinn daher.





Karo

Diese reizende Kindergeschichte von Astrid Korten erscheint im März 2016



Covergestalttung

und Illustration:       Britta Reinhard



Historisch-Mystisch






Morpheus' Born - Die Quelle der Träume

Verlag: Engelsdorfer Verlag; (1. Oktober 2015)
ISBN-10: 3957448980
ISBN-13: 978-3957448989

Autor Gero Bernhard

Gero Bernard wurde 1958 in Limbach-Oberfrohna (Sachsen) geboren. Mittlerweile lebt er in den schönen Baumbergen im  Münsterland. Der Maurermeister und Angestellte in der Landwirtschaftskammer ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder.
Bisherige Veröffentlichungen: 2009 Neuy-Start, Texte zu Werken von Heinrich Neuy (unter dem Pseudonym Gregor Limba, zusammen mit regionalen Autoren, u.a. Eva Maser, Sabine Scho)
2013 Wolfsmilch in: Engel Hexen Wiedertäufer, Geschichtenwettbewerb von Quo Vadis


Kurzbeschreibung:

Verborgen in einem Urwald am Nordrand des Münsterlandes haben Nachkommen steinzeitlicher Seherinnen die Jahrtausende überlebt. Immer wieder bringen die Walas Heilerinnen hervor. Längst ist das alte Wissen verschüttet, doch als die Not alles zu verschlingen droht, bekommt Katharina Visionen. Ihren Hof vermag sie damit nicht zu retten. Alle Hypotheken hält der Nachbar von der anderen Waldseite, einer von denen, die Katharinas Großtante an die Inquisition veraten haben.
Bald greift der Krieg zwischen Spaniern und Holländern auf das nördliche Münsterland über. Plündernde Landsknechte überfallen Ochtrup, zu dessen Gebiet der Urwald gehört und nehmen die Gräuel des heraufziehenden Dreißigjährigen Krieges vorweg. Mitten in diesem grausamen Geschehen versuchen die Walas, ihre Familie zu schützen und zugleich Katharinas Berufung als Heilerin zu folgen.

Die Quelle der Träume ist der erste Teil der Saga Morpheus´  Born um die Nachkommen der Walas.

Doch Sie sind nicht die einzigen mit der Gabe der alten Seherinnen.

Die Autorin Evelyn Barenbrügge auf Frauenpanorama





Ihre Romane:


Historische Abenteuer


Vorlektorat für:




                                           Tayfun



Erschienen

Februar 2015
Verlag: bookshouse

Autorin:


Evelyn Barenbrügge wurde 1958 in Münster geboren. Ihre Wurzeln reichen jedoch bis nach Fünfkirchen, dem heutigen Pecs, in Ungarn zurück. Nach der mittleren Reife absolvierte sie zunächst eine Ausbildung zur Bauzeichnerin und schloss das Studium zur Bautechnik an. Nach vielen Stationen in der Industrie, verbunden mit ebenso vielen Umzügen, ließ sie sich 1993 endgültig in der Domstadt Billerbeck nieder. Hier wechselte sie in den Journalismus, schrieb einige Jahre als freie Mitarbeiterin für die Münstersche Zeitung und studierte nebenbei das kreative Schreiben an der Fachakademie für Fernstudien in Hamburg. Nach mehreren Veröffentlichungen in Anthologien erschien 2011 ihr Debütroman „Leeres Versprechen“ in der edition doppelpunkt. Dieser Roman ist zwischenzeitlich als Hörbuch beim Action Verlag, Essen, erschienen.



Kurzbeschreibung


Der junge Leandro Lovare wächst vor dem Zugriff der Obrigkeit verborgen unter dem Schutz seiner Urgroßmutter in einer Höhle im Bihorgebirge auf. Sie pflanzt die Traditionen und den Freiheitsgedanken tief in sein Zigeunerherz. Nach ihrem Tod begibt er sich auf die Suche nach seiner Familie, kämpft mit aufständischen Rebellen Seite an Seite in Siebenbürgen. Die Hinrichtung seines väterlichen Freundes und Rädelsführers Horea lässt ihn verstummen. Soldaten Maria Theresias ergreifen ihn und nennen ihn aufgrund seiner Schnelligkeit Tayfun. Seine Freiheit ist ihm wichtiger als ein behütetes Leben in einem Waisenhaus, er flieht und gerät in Wien in die Fänge des ehemaligen Soldaten Tom Held, der Straßenkinder zu Taschendieben ausbildet.
Tayfun wird zu einem wichtigen Vertrauten des Königs der Diebe und verliebt sich unsterblich in das Zigeunermädchen Nura, eine Verbindung, die streng verboten ist. Eines Tages erschüttert ein Mord die Kaiserstadt.


Neuauflage:





Leeres Versprechen

»Ein ausgereifter Roman, der berührt und betroffen macht.«
(Rita dell’ Agnese - Rezension auf der Histo-Couch)


Verlag: Engelsdorfer Verlag; Auflage: 
(8. September 2014)
ISBN-10: 3957443083
ISBN-13: 978-3957443083


Kurzbeschreibung


Ein hoffnungsvoller Aufbruch wird zur fatalen Odyssee und besiegelt ihr Schicksal.

Attendorn 1764 - Missernten und willkürliche Steuererhöhungen treiben die Menschen im Herzogtum Westfalen in bittere Armut. Der vierzehnjährige Bauernjunge Kasper Baumann kann nach einem Unfall in seiner Kindheit keine schwere Arbeit verrichten. Bei den Mönchen im Kloster Ewig stillt er seinen unwiderstehlichen Drang nach Bildung.

Als sein Vater dem Versprechen auf fruchtbaren Boden und der Aussicht auf Steuerfreiheit in Österreich folgt, muss Kasper die Obhut der Mönche verlassen und die Familie ins Ungewisse begleiten. Nach Monaten voller Leid und Entbehrungen, dem endlosen Kampf gegen Naturgewalten und lebensbedrohlichen Verhältnissen erwartet die Familie an den Ufern des Mures eine Tragödie, die Kasper zu vernichten droht.






                                     Hörbuch bei

Action-Verlag

Genre: Historischer Roman
ISBN - 978-3-937950-77
-8



Junge Liebe





Operation Heart Breaker


Christine Thomas ist verrückt nach Latte Macchiato und American Football. Sie liebt Lakritz, lange Spaziergänge und das Meer.
Eine Sache gibt es allerdings, die sie noch mehr mag, und das sind Happy Endings. Da es im wahren Leben oft zu wenig davon gibt, schreibt sie ihre eigenen. Ihre Romane handeln von Freundschaft, Leidenschaft, Familie und der großen Liebe. Zusammen mit ihrem Schatz und einem albernen Goldfisch lebst sie abwechselnd in Köln und Frankreich.
Mit ihrer Blanche-Reihe hat sie unter dem Pseudonym Jane Christo ihr Debüt als Urban Fantasy Autorin vorgelegt.
Ihr Young Adult-Debut, 'Milena - Crazy in Love', ist im September 2014 im Sieben Verlag erschienen.
"ROCK MY WORLD - Ein heißer Sommer" ist ihr aktueller New Adult Roman, der bei cbt erschienen ist. Weitere Projekte sind in Planung.
Mehr über die Autorin findet ihr auf facebook.com/Author.JC.Thomas oder auf ihrem Blog: heartbeat-books.blogspot.com



Kurzbeschreibung:


So hat sich Ally den Tag nicht vorgestellt. Erst entpuppt sich ihr Onkel als waschechter Gauner. Als Nächstes entdeckt sie, dass ihr Vater nicht vor Jahren ums Leben gekommen, sondern der Kopf eines mächtigen Syndikats ist und sich in Paris versteckt. Um ihn aufzuspüren mischt sich die Siebzehnjährige in seine illegalen Geschäfte und zwingt ihn aus dem Untergrund. Dass sie sich dabei in den Feind verliebt war nicht geplant. Viktor sieht nicht nur heiß aus. Er ist Mr Bad Boy, ein Draufgänger und bekannter Herzensbrecher. Darüber hinaus ist er der Sohn des russischen Oligarchen Sergej Iwanow, Mafiaboss von Paris, der ein Kopfgeld auf Allys Vater ausgesetzt hat.
 Spielt Viktor nur mit Ally oder hat er sich ernsthaft in sie verliebt?



Schicksal:




      


                                        Calling USA




ISBN-10: 3944824547

ISBN-13: 978-3944824543


Autorin:


Paula Dreyser ist Bibliothekswissenschaftlerin und Ethnologin. Nach einer Tätigkeit an der
Universität mit Forschungsaufenthalten in Namibia übte sie verschiedene Berufe aus. Sie arbeitete als Lehrerin, betreute eine Schulbücherei, leitete Projekte in Institutionen der Familienbildung und führte ein Online-Antiquariat. Mittlerweile ist sie als freie Lektorin tätig und widmet sich ihren Romanen. Mit Mann und fast erwachsener Tochter lebt sie im Vordertaunus, in der Nähe ihrer Heimatstadt Mainz.

"Calling USA" ist ihr erster Roman aus der Reihe "Deutsch-Amerikanische Begenungen in Zeiten des Kalten Krieges."



Kurzbeschreibung:


Es beginnt mit alten Fotos … Nach mehr als dreißig Jahren findet Lydia Steve wieder – über Facebook. Ende der siebziger Jahre waren sie ein Paar, eine junge Deutsche und ein amerikanischer Soldat.
Der Hauptteil des Romans handelt von dieser Beziehung, von ihren Höhen und Krisen, dem heftigen, teilweise verzweifelten Bemühen der beiden und dem Scheitern am Ende. Der Leser wird zurückgeführt in die späten siebziger Jahre.
"Calling USA" ist aber mehr als ein Liebesroman. Es ist ein Buch über vielfältige, miteinander verwobene Beziehungen, denn Lydias und Steves persönliche Geschichte ist mit vielen anderen Geschichten verbunden. Eingebettet ist dieses „Beziehungs-Patchwork“ in die Ära des Kalten Krieges mit ihrer sehr speziellen Weltordnung, ihren Werten und Einstellungen und ihrem spezifischen Zeitgeist. Der Roman ist insoweit ein Stück erlebte Zeitgeschichte.
Auch die Lokalgeschichte ist von Bedeutung. Der Roman spielt im Rhein-Main-Gebiet, in erster Linie in Mainz. Die meisten Schauplätze sind real, viele der geschilderten Ereignisse fanden tatsächlich statt.
Die Frage ist, ob Lydia nach so vielen Jahren die Chance bekommt, das, was sie umtreibt, endlich zu klären, denn Steve ist schwerkrank …







Wenn alte Scheunen brennen


ISBN-10:  3732354733
ISBN-13:  978-3732354733


Autorin

Paula Henkels

Kurzbeschreibung:

Lena hatte ihrem Vater auf dem Sterbebett versprochen, sein Haus niemals in fremde Hände zu geben. Doch dann lernt sie Malec kennen und lieben, bis er seinen wahren Charakter offenbart. Außer ihrer Tochter ahnt niemand in der Familie, welchen Demütigungen und Qualen Lena in dieser Beziehung ausgesetzt ist. In einem zweifelhaften Testament kurz vor ihrem plötzlichen Tod vererbt sie Malec ihr Elternhaus. Ein aufreibender Kampf der Familie entbrennt, Malec der Urkundenfälschung, wenn nicht gar des Mordes zu überführen und um das Erbe, das niemals in fremde Hände geraten sollte. Doch Menschen, die sich einmal Freunde genannt haben, unfähige Rechtsanwälte und eine Justiz, in der es keine Gerechtigkeit zu geben scheint, wollen ihre verzweifelten Bemühungen, dem letzten Wunsch des Vaters gerecht zu werden, unbedingt vereiteln.

Romantische Fantasy



Der Fluch der Greystokes - Die Suche


Kurzbeschreibung:
 


Emmas Bruder, Jack, ist ein Werwolf. Aufgrund erschreckender Vorfälle in den Vollmondnächten müssen die Geschwister fliehen und erreichen mit ihrem letzten Hab und Gut Bartonvill, die Heimat ihrer verstorbenen Mutter. Hier will Jack das Geheimnis um den grausamen Fluch der Greystokes lüften, den ihm sein Erzeuger Jonathan Greystoke vererbt hat. Auf einer Feier lernt Emma den überaus charmanten Gaven Drumond kennen. Doch dann geschieht in der folgenden Vollmondnacht ein Mord. Jack, der bei der Toten gesehen wurde, wird verhaftet. Emma ist von seiner Unschuld überzeugt. Sie setzt alles daran, ihn aus dem Gefängnis zu holen. Bei ihren Nachforschungen stößt sie auf dunkle Geheimnisse und auf den mysteriösen Ewan Greystoke, Jacks Halbbruder. Emma gerät in höchste Gefahr.


Fortsetzung:






                Der Fluch der Greystokes - Verbotene Gefühle



Kurzbeschreibung:


Jack wohnt heimlich der Hochzeit seiner Schwester Emma bei. Er zürnt ihr, weil sie gegen seinen ausdrücklichen Willen, Ewan Greystoke geheiratet hat.

In Monchard kehrt er in eine Bar ein, um seinen Frust zu ertränken. Dort trifft er auf die junge Megan, die er wenig später vor den sexuellen Übergriffen eines Betrunkenen rettet, und fortan unter seinen Schutz stellt.
Jack, der jede tiefere Verbindung zum weiblichen Geschlecht meiden muss, ist von Megans Schönheit und Liebreiz hingerissen.
Niemals darf sie von seinem düsteren Geheimnis erfahren, aber der nächste Vollmond naht.
Unverhofft holt ihn in den Wäldern von Monchard seine Vergangenheit ein – sein verhasster Halbbruder Lucian. Lucian ist verletzt. Jack überwindet seine Aversion und holt Hilfe, dabei trifft er ausgerechnet auf Megan. Seine Gefühlswelt steht Kopf, aber das ist nicht sein einziges Problem.




Die Autorin Ina Tomec






Ihre Romane und Kurzgeschichten:


Historische Fantasy




Ayleva - Die Reise ins Licht





Kurzbeschreibung

 

Ayleva findet auf dem Dachboden ihres Elternhauses in Hattingen Handschriften aus dem 13. Jahrhundert. Sie beziehen sich auf einen jahrelangen Erbstreit der westfälischen Grafengeschlechter der Altena–Isenberg–Linie sowie deren Fehde mit dem Erzbistum Köln.

 

Ein mysteriöser Sternennebel bringt die junge Ayleva in einer Vollmondnacht ungewollt ins Jahr 1224, in eine Zeit, in der Vergewaltigung, Hunger, Kälte und Not allgegenwärtig sind, und sich der westfälische Adel und das Erzbistum Köln einen erbitterten Streit um Ländereien und Besitztümer liefern.

 

Bald schlagen ihr, der Fremden, Misstrauen und Angst entgegen. Aylevas Klugheit, die einem einfachen Weib nicht ziemt, ist Graf Friedrich von Isenberg und Erzbischof Engelbert I. von Köln aus machtpolitischen Gründen ein Dorn im Auge – und ihr Tod ist nur noch eine Frage der Zeit.



Kurzgeschichten




 
 

                            Mord am Rhein-Herne-Kanal


Kurzbeschreibung:


In einer bedrohlich, stürmischen Nacht, finster und unberechenbar, bläst ein heftiger Herbstwind über den Kanal im Ruhrgebiet und wirbelt die Wasseroberfläche auf. Unruhige Wellen brechen aufeinander, lassen zischende Fontänen entstehen.
Das Licht der Straßenlaternen zeigt unterhalb der Brücke am Kanal einen menschlichen Schatten, der geheimnisvoll und beängstigend wirkt. Das Individuum ist einem eiskalten Tatendrang verfallen.
Im Polizeipräsidium läuft die Fahndung nach einem Serienmörder auf Hochtouren. Als Hauptkommissar Werner Tümpel den Gerichtspsychologen Carsten Sonsbeck zu Rate zieht, wird dieser von einem mysteriösen Schatten verfolgt. In gleicher Nacht verschwindet in der pathologischen Abteilung von Dr. Karl Straubert eine Leiche. Tümpel fehlen Hinwiese auf Motiv und Hintergrund und nimmt jeden Verdächtigen in die Mangel.





Shit Häppenz



Kurzbeschreibung:


Lisa, eine junge und selbstbewusste Modedesignerin, ist verzweifelt. Sie hat ihren Lebensgefährten in Flagranti erwischt und kann ihren Schmerz kaum ertragen. Ihre Arbeitskollegen Tine und Carmen handeln rasch und organisieren eine Reise.

Schon bald flüchtet sie für einige Tage nach Irland und lernt das Land kennen und lieben. Dort trifft sie auf den Musiker John, der ihr nicht nur die Musik näher bringt und die traumhaft schöne Insel zeigt - er schickt sie auch auf eine mentale Reise, um herauszufinden, was sie möchte.

Lisa ist von der Schönheit der grünen Insel fasziniert. Wird sie zurückkehren?





Rätselhafter Schatten
Wer bist du?



Marie Kreuder stellt sich jeden Abend dieselbe Frage: Wer ist dieser Fremde, der sich in ihr Leben eingeschlichen hat?
Ein sonderbares Erlebnis löst eine leichte Unruhe in ihr aus, doch ihre Gedanken sind ohne Furcht. An manchen Tagen glaubt sie, dass sie es nur geträumt hatte, dann wird sie wiederum unsicher, ob es vielleicht doch geschehen war. Und weil sie es nicht verstehen kann, steht das Warum im Raum.
Der Fremde ist eines Tages plötzlich verschwunden und hinterlässt ein großes Fragezeichen. Wer bist du?




Das magische Dorf


Kurzbeschreibung:

Am Weihnachtsabend rieselten dicke weiße Schneeflocken vom Himmel herab. Das weiche glitzernde Kristalleis legte sich wie feuchte Watte auf die hügelige Landschaft und verzauberte das Land in eine weiße traumhafte Idylle. Obwohl es seit Stunden schneite, öffnete der Himmel seine Tore und zeigte sich in seinen warmen Blautönen. Silbern glitzernde Sterne leuchteten wie Kristalle auf ein tiefes Tal. Es war ein besonderer Ort …, ein magischer Ort der Wunder.
Eine weihnachtliches Märchen als Kurzgeschichte für klein und groß. Die Altersangabe 5-8 Jahre ist nur eine Empfehlung.





Ein gelungener Geburtstag


Endlich Rentner





Historische Fantasy



Kreuzwege - Spur der Asche


Autor:
Peter Erikson


1963 in Hessen geboren, lebt und arbeitet Peter Erikson inzwischen im Ruhrgebiet.
In seinen "Kreuzwege"-Büchern flechtet er Fantasy Element in die Geschichte des Mittelalters ein. Ort der Handlung ist Hallberg, eine fiktive Kleinstadt im 11. Jahrhundert.
Weitergehende Infos zur "Kreuzwege"-Welt gibt es bei www.Peter-Erikson.de.

Kurzbeschreibung:

Es ist das Jahr 1095. Das Abendland wird von Kriegen, Seuchen und Hungersnöten heimgesucht.
Der elternlose Jonah lebt im Waisenhaus der Mönche zu Hallberg, wo er von den Mönchen die Heilkunst erlernt. Als er am Lager eines sterbenden Fremden sitzt, drückt ihm dieser einen Stein mit den Worten “du bist einer der Unseren“ in die Hand und bittet ihn, diesen zu verwahren. Durch die scheinbar harmlose Bitte, gerät Jonah unwissentlich in einen tödlichen Machtkampf zwischen Kaiser und Kirche.
Immer tiefer wird er in eine Verschwörung dunkler Magier hineingezogen, die die Macht im Kaiserreich an sich reißen wollen, und sich dabei auch nicht scheuen, Hallberg in Schutt und Asche zu legen. Bald sind der düstere Priester Berengius, der Gestaltwandler Aigolf und der machtgierige Magier Sangreal hinter Jonah her, um ihm den scheinbaren wertlosen Stein zu entreißen, den sie für ihre Verschwörung benötigen.
Um seine Freunde zu retten und die mörderische Verschwörung zum Scheitern zu bringen, wagt Jonah es, sich dem übermächtigen Feind entgegenzustellen.



Kreuzwege - Das zwölfte Siegel


Autor:
Peter Erikson

Kurzbeschreibung:

Es ist das Jahr 1084. Der Krieg zwischen Papst und Kaiser ist auf seinem Höhepunkt angelangt. Kaiser Heinrich hat Rom eingenommen und belagert Gregor VII. in der Engelsburg, als der normannische Herzog Robert de Guiscard Papst Gregor zu Hilfe kommt. Vor der überlegenen Streitmacht des Normannen flieht Heinrich aus Rom und überlässt die Stadt und ihre Bewohner schutzlos ihrem Schicksal.
Die Schwarzen Magier haben ihre Jagd nach den zwölf Siegeln nicht aufgegeben, sondern verfolgen unerbittlich jeden, der sich im Besitz eines der Siegel befindet. Jakob hat sich nach Rom aufgemacht, um Tessa vor Aigolf, dem Gestaltwechsler, zu warnen und in Sicherheit zu bringen. Kaum in der Stadt angekommen, wird er verraten und überfallen. Schwer verletzt wird er von Tessa gepflegt, die über sich hinauswachsen muss, wenn sie eine Chance haben will, sich und Jakob vor ihren Verfolgern zu retten.

Schicksal(e)


Vorlektorat für



Leidliebe





Autor:
Michael Schaffer
smp swb media publishin

Heinz Michael Schaffer wurde 1962 in München geboren. Er lebt im Münchner Süden, ist geschieden, hat zwei Kinder und baut als Ingenieur Triebwerke für Flugzeuge. Von 2007 bis 2011 schrieb er für eine Fach-Zeitschrift die Kolumne "Tagebuch einer Diva", in der er Eindrücke eines Familienvaters und Oldtimer-Besitzers schilderte. Der Roman leidliebe ist sein Erstlingswerk. Die Arbeiten dazu begannen im November 2007. 2013 war mit dem SWB Südwestbuch in Stuttgart ein Verlag gefunden, der im März 2015 im Rahmen der Leipziger Buchmesse die leidliebe herausbrachte.
Kontakt zu Heinz Michael Schaffer: facebook/schaffer-buchautor; schaffer-buchautor@gmx.de.

Kurzbeschreibung:

Der Ich-Erzähler ist tot, erschlagen von seiner letzten Geliebten, Ella. Sein Geist schwebt zwischen den Welten und beobachtet seine Mörderin. Dabei denkt er an sein Leben, seine strenge katholische Erziehung und an das ihm von Frauen erzählte Leid, das ihn magisch seit seiner Kindheit anzieht. Kennt er ihre Geschichten, erlischt sein Interesse an ihnen und er verlässt sie. Ella ist das zu viel und sie bestraft ihn mit dem Tod.


Autobiografie



Liebe und Krieg - Eine wahre Geschichte Afghanistans


Autorin:
Najia Karimi Toochi

Kurzbeschreibung:



Dieses Buch erzählt die Geschichte von drei Mädchen aus Kabul, der Hauptstadt Afghanistans, die während der sowjetischen Besatzung in den 80er Jahren aufwachsen. Sie erleben Liebe und Glück, aber auch Hass, Verrat und Verfolgung in einem geschundenen Land. Ihre Wege drohen sich für immer zu trennen, wäre da nicht das Band einer einzigartigen Freundschaft, die Krieg und Flucht überdauert. Am Ende ist sogar Versöhnung mit dem Mörder des Geliebten eines der Mädchen möglich.


Fantasy



Eusebia


Autor:

Michael Modler

Michael Modler fand in Nepal zum Schreiben. Während der langen Reise von Kathmandu zu sich selbst war ein Reisetagebuch sein einziger Begleiter. Zurück in Deutschland studierte er Soziale Arbeit und begann seinen ersten Roman.


Kurzbeschreibung


Fantasy trifft History. Eine Welt ohne Zauberer, Elben und Vampire ... und leider auch ohne Frieden. Ein Fantasy-Roman über Krieg und Frieden, über das menschliche Streben nach Vollkommenheit und ewigem Leben, über die Kraft des Glaubens und dessen Missbrauch durch Fanatiker und Gotteskrieger. Eine Geschichte über Kindheit wie sie sein sollte und wie sie leider viel zu oft ist. Kurz gesagt: Ein durch und durch ungewöhnlicher Fantasy-Roman.




Buddha


Kurzbeschreibung

Wie kann man mit Buddha das Leben meistern, wo hat der Buddhismus seine Wurzeln und ab wann ist man eigentlich ein Buddhist? Mit diesen und ähnlichen Fragen reisen Millionen Menschen Jahr für Jahr nach Indien, Nepal und Tibet. Ihre Mission: finde Buddha und befreie dich selbst! Aber ist es wirklich so einfach?

Inhalt
Plötzlich ist der Tod ganz nah. Bruno Knutsen hat sich verzockt und alles verloren. Er sucht Zuflucht bei Gott, doch der lässt ihn abblitzen. In seiner Verzweiflung wendet er sich Buddha zu. Aber der Erleuchtete besitzt keine gültige Adresse, hat sein Elternhaus den Hindus überlassen und ist ein Meister im Versteckspiel.

Der Autor


Michael Modler tauchte erstmals als Jugendlicher in die Welt des Buddhismus ein. 2002 leistete er mehrere Monate Freiwilligenarbeit in Nepal. Während dieser Zeit fand er seinen ganz persönlichen Zugang zu Buddha und letztendlich auch den Weg zu sich selbst.
Hintergrund
Das Manuskript zu Auf der Suche nach Buddha entstand im Vorfeld der Olympischen Sommerspiele 2008 in Peking. Damals war Tibet zeitweise komplett von der Außenwelt abgeschnitten. Die Unruhen in Lhasa und der Olympische Fackellauf schafften es in Deutschland auf die Titelseiten der Tageszeitungen und Illustrierten. Kurzzeitig waren Tibet, die Situation der dort lebenden Menschen und der Buddhismus in aller Munde.






Diary on tour



Kurzbeschreibung

Wenn du wie ein Schmetterling aussiehst, dich aber wie eine Raupe fühlst, dann bringen dir deine Flügel einen Scheiß. Märchen von einer, die auszog, das Leben zu leben und ihr Glück im Unglück fand.
 
Das Buch
 

1001 GEDANKE – mein Leben und ich ist der erste Diary on Tour Sammelband. Im Buch enthalten sind die Folgen:


1. Das erste Mal
2. Diary und Poetry
3. Die letzte Seite
4. One Night Friend
5. Gott ist (k)ein Arsch
6. Das schwarze Loch
7. Yolo




Reisebeschreibung



Einmal Russland und zurück


Autorin


Christa Henrichmann

Die Autorin Christa Henrichmann, geboren 1947 in Niedersachsen, lebt seit 1995 in Billerbeck im westfälischen Münsterland. Sie veröffentlichte 1999 ihren ersten Gedichtband Pflastersteine im Eigenverlag. Weitere Gedichte und Kurzgeschichten sind in zwei Anthologien im Dialog Verlag Münster erschienen, 2001 Aus heiterem Himmel, 2003 Aus freien Stücken, herausgegeben von Alfons Huckebrink und Frank Lingnau, 2013 Begegnungen im Alltag und in der Fremde heißen ihre Erzählungen im Engelsdorfer Verlag Leipzig.

Kurzbeschreibung

Erlebnisse einer Russlandreise im Dezember 1989 werden in diesem Buch erzählt. Wegen der Herzerkrankung ihres Mannes musste die Autorin ins ferne Russland reisen, nach Rijasan, einer Partnerstadt von Münster. Aufgrund ihrer Tagebuchaufzeichnungen schildert Christa Henrichmann realistisch das Leben in einer russischen Stadt. In ihrem Buch zeigt sie das liebenswerte Miteinander in der Familie neben dem kontrollierten öffentlichen Leben, insbesondere dem russischen Gesundheitswesen. Die Autorin Christa Henrichmann, geboren 1947 in Niedersachsen, lebt seit 1995 in Billerbeck im westfälischen Münsterland. Sie veröffentlichte 1999 ihren ersten Gedichtband Pflastersteine im Eigenverlag. Weitere Gedichte und Kurzgeschichten sind in zwei Anthologien im Dialog Verlag Münster erschienen, 2001 Aus heiterem Himmel, 2003 Aus freien Stücken, herausgegeben von Alfons Huckebrink und Frank Lingnau, 2013 Begegnungen im Alltag und in der Fremde heißen ihre Erzählungen im Engelsdorfer Verlag Leipzig.


Biografie


 

Psycho Mom - Die Mutter hat 'ne Schraube locker


ISBN-10: 3000513299
ISBN-13:978-3000513299


Autorin:


Eva Isill, geboren 1979 in einer beschaulichen Kleinstadt der ehemaligen DDR, lebt heute mit Mann und Tochter in einer ebenso beschaulichen Kleinstadt in NRW. Ihr bereits zu Ostzeiten eingeimpfter Ehrgeiz führte später zu einem so großen Zugzwang es beruflich schaffen zu müssen, dass sie an den eigenen Anforderungen an sich selbst, und ihrer Vorstellung vom perfekten Leben, zerbrach. Der Dank für das jahrelange Streben nach dem nie erreichten Glück: Depressionen. Sie schlichen sich heimlich an, um ihr nach und nach die dringend notwendige Kreativität im Job als Marketingtussi, Verlagskauffrau und Journalistin zu nehmen. Geplagt von Minderwertigkeitskomplexen und Selbstzweifeln, fiel sie die Karriereleiter schneller wieder runter, als sie raufgeklettert war. Ihr Leben war ihre eigene Zwangsjacke geworden. Nach einer selbst therapierten Depression schien sich vorerst alles wieder in die richtigen Bahnen zu entwickeln. Bis sie nach der Hochzeit und der Geburt ihrer Tochter einen Rückfall erlitt. Eva versucht in ihren Büchern auf eine humoristische Weise ihr Leben zu verarbeiten, und Sozialkritik zu üben. Denn langsam entwickelt sie eine Neuzeitphobie gegen die Werte von heute.

Ihr zweites Buch mit dem bedeutungsvollen Namen "Neues Jahr, auch kein Glück", erscheint im Oktober 2016 und beleuchtet unter dem Motto "Was du dies Jahr kannst besorgen, verschieb auf nächsten Neujahrsmorgen", wie Sie bereits erahnen können, Eva's alljährliches, klägliches Scheitern an den guten Vorsätzen.









Kurzbeschreibung:


In einer Welt, die sich fehlerfrei auf die Fahne geschrieben hat, kommt sich Eva eher vor wie der vergilbte Wimpel im spießigen Vereinsheim, der eigentlich gar nicht mehr hineinpasst, aber irgendwie geduldet und über ihn hinweg gesehen wird. So kämpft sie sich nach diversen beruflichen und privaten Bruchlandungen nun durch eine Depression nach der anderen. Und das Schlimmste, sie ist dazu noch Mutter und kann sich mit den Gesellschaftsvorschriften der heutigen Übermütter so gar nicht anfreunden. Weder Schönheitsoperationen noch ihr ausgeprägter Konsumzwang konnten jemals ihre Selbstzweifel lindern und helfen, sich in der ach so perfekten Gesellschaft zu behaupten. Schonungslos erzählt Eva über das Scheitern und die krampfhafte Suche nach Anerkennung.





Namaste geht immer




Autorin:

Gabriele Prattki


Gabriele Prattki wurde 1951 in Berlin geboren und lebt seit 1955 in Münster. Sie veröffentlichte ihr erstes Buch Magische Momente Marokko mit eigenen Fotos 2011 im Eigenverlag, ebenfalls 2012 »Der Tanz geht weiter, Gedichte 2008 2012« und »Der geheimnisvolle Gang Märchenhafte und alltägliche Geschichten«. 2013 entstand mit Bildern der Malerin Inge Schnoor-Sturm das von D. Rayen kunstvoll gestaltete Buch »Der Tanz geht weiter Gedichte und Bilder«, veröffentlicht bei epubli.de, wo 2013 auch das E-Buch »Ein Teppich aus Andacht« veröffentlicht wurde. 2013 wurde ihr Gedicht suche ins Jahrbuch für das neue Gedicht der Frankfurter Bibliothek aufgenommen, 2014 das Gedicht »Kein Zugang«.


Kurzbeschreibung


Sabina reist noch einmal in das Land, das sie vor fast drei Jahrzehnten mit ihrer Freundin Ella besucht hat - eine Zeit, die alles infrage stellte. Diesmal ist es eine Begegnung mit dem Herzen: beeindruckende Stätten indischer Kultur, gelebtes Pilgertum, Menschen, deren Seele in ihrem Lächeln aufscheint. Eine Reise, die Sabina in ihr Innerstes führt und sie mit einem neuen Blick auf die kleinen und großen Ungereimtheiten ihres Lebens zurückkehren lässt. - Gabriele Prattki wurde 1951 in Berlin geboren und lebt seit 1955 in Münster. Sie veröffentlichte ihr erstes Buch Magische Momente - Marokko mit eigenen Fotos 2011 im Eigenverlag, ebenfalls 2012 »Der Tanz geht weiter, Gedichte 2008 - 2012« und »Der geheimnisvolle Gang - Märchenhafte und alltägliche Geschichten«. 2013 entstand mit Bildern der Malerin Inge Schnoor-Sturm das von D. Rayen kunstvoll gestaltete Buch »Der Tanz geht weiter - Gedichte und Bilder«, veröffentlicht bei epubli.de, wo 2013 auch das E-Buch »Ein Teppich aus Andacht« veröffentlicht wurde. 2013 wurde ihr Gedicht suche ins Jahrbuch für das neue Gedicht der Frankfurter Bibliothek aufgenommen, 2014 das Gedicht »Kein Zugang«.


Die Autorin Antoinette Opitz





Autobiografie




Nackte Familienangelegenheiten - Die Macht hat mehrere Facetten





Kurzbeschreibung


Jahrelang kämpft die Autorin für die Rechte ihrer 79 -jährigen Mutter. Sie ringt gegen die Allmacht von Behörden, Ministerien und nicht zuletzt gegen die Ignoranz und Herzlosigkeit der eigenen Familie, die die Mutter ins Altersheim abgeschoben hat. Diese Geschichte erzählt von Tränen der Verzweiflung und der Machtlosigkeit eines Einzelnen, dem nicht die Mittel der Großen zur Verfügung stehen."

Fortsetzung:




Nackte Familienangelegenheiten - Fakten


Kurzbeschreibung

»Hat ein Mensch nicht das Recht, für sich selbst zu entscheiden?«
Die Autorin, die mit ihrer Familie in Kanada wohnt, erzählt am Schicksal ihrer in Deutschland lebenden Mutter, wie ihre Schwestern – fanatische Anhänger der Zeugen Jehovas –, die allgegenwärtige Macht dieser Sekte, die Vernachlässigung und Lieblosigkeit der Mitarbeiter eines Pflegeheims und nicht zuletzt die Macht des deutschen Staates das Dasein der Mutter bis über den Tod hinaus auf schändliche Weise bestimmen.





Aufwachen


Kurzbeschreibung

Wie kann es sein, dass wir das, was wir sehen, als Realitat ratifizieren, wobei physikalische Vorgange, das Verhalten von Partikeln, wie die Quantenphysik eindeutig beweist, anders reagieren, als sie normalerweise sollten? Was passiert, wenn wir sterben? Gibt es eine Welt, in der wir weiterexistieren? Diese Geschichte stellt auf anschauliche Weise die Vorstellungen der Autorin dar, die sich nach dem Tod ihrer Eltern intensiv mit diesem Thema beschaftigt hat. Es ist durchaus denkbar, dass der Tod nicht das endgultige Aus fur uns Menschen bedeutet, sondern eine Existenz ohne Schmerz und Alterung in einer Parallelwelt moglich ist."



Fantasy


                                   Unter den Sternen



Kindle-Edition
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform; Auflage: 1

            (6. Oktober 2014)

ISBN  9781502592255


Kurzbeschreibung


Hope -

Gibt es ihn wirklich, den strahlend schönen Exoplaneten, nach dem Leilas Mutter forscht?

Was hat es mit Leilas geheimen Träumen auf sich, diese fremde und doch so vertraute Umgebung, in der sie auf ihren verstorbenen Vater trifft?

Schließlich tritt sie in die Fußstapfen ihrer Mutter und wird Astrophysikerin.

Plötzlich gerät Leilas heile Welt aus den Fugen. Ihre Mutter fällt einem Attentat zum Opfer, ein Spion sabotiert ihre Forschungsergebnisse, verrät sie und ihr Team an die Astronomen-Gemeinschaft, in einer Zeit, in der Aufklärung strengstens untersagt ist. Leila hat nur noch Artair, den sie liebt, und ihre Freunde. Bleibt Hope für immer ein Traum?


R
atgeber

                                        
                 Reset: Von der Kraft, die in uns steckt



Kindle-Edition

Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (19. Oktober 2014)

Autor:

Günter Plagemann

Günter Plagemann: Günter Plagemann (Jahrgang 1958) blickt als Führungskraft auf die Erfahrung von vier Jahrzehnten im südhessischen Finanzmarkt zurück. Neben seinen beruflichen Aufgaben beschäftigt er sich schon sehr lange mit den geistigen Gesetzen und deren Anwendung. Die Erkenntnisse daraus und seine Ausbildung zum Dipl. systemischen Coach spiegeln sich in seiner Arbeit mit Menschen stark wider. Der ambitionierte Hobbysportler ist seit seiner Jugend dem Ausdauersport verfallen und hat an zahlreichen Marathonläufen teilgenommen. Er ist seit über 30 Jahren verheiratet und Vater von zwei erwachsenen Söhnen.


Kurzbeschreibung

Nach seiner zwanzigjährigen Karriere als Führungskraft steht Joe plötzlich vor dem Aus. Von einem Tag auf den anderen wird ihm mit der fristlosen Kündigung der Boden unter den Füßen weggerissen. Angst macht sich breit. Doch statt zu fallen, beginnt Joe zu laufen. Er nimmt am Marathon teil, geht über seine Grenzen hinaus und verlässt sich immer mehr auf seine innere Stimme. Die von Geld und Macht regierte Finanzbranche ist eine Scheinwelt, in der er den eingeschlagenen Weg nicht weiter gehen will. Joe verschafft sich einen anderen Blickwinkel auf sein Leben, strukturiert es neu, heilt seinen Tinnitus und erweckt Energien, die jedem von uns zur Verfügung stehen. Joes Weg steht exemplarisch für Menschen, die sich in scheinbar ausweglosen Situationen befinden. Gerade in unserer Gesellschaft ist drohende oder bestehende Arbeitslosigkeit ein großes Thema. Sie sorgt dafür, dass Menschen aus dem Ruder geraten, Beziehungen zerbrechen, Lebenskrisen entstehen. Joes Geschichte zeigt, wie man eine Krise als Chance nutzen kann, sein Leben zu ändern und neu durchzustarten. Reset.



Fantasy




                      Die XIII. Gabe - Der Dunkle Wald

 

Autor
Manuel Scherzinger

Kindle-Edition
 ASIN: B00IKIMM9G

Kurzbeschreibung

Lavinia, Nadia, Roxy, Maxim und Motzig könnten nicht unterschiedlicher sein, als sie das märchenhafte Anwesen von Sofie Sonnenschein erben. Schon bald entdecken sie ihre magischen Fähigkeiten und das rätselhafte Tor ins Reich Arancieel in der magischen Parallelwelt Ayorweden, wo Zyklopen, Rüsselmenschen, Zombies, Vampire, ein machthungriger Stadtwalter mit seinen Kriegern und nicht zuletzt der Dunkle Wald, der alles zu verschlingen droht, auf sie warten. Doch nicht nur in dieser geheimnisvollen Welt warten gefährliche Abenteuer auf sie, auch auf der Erde müssen sie ihr von Reibereien geprägtes Zusammenleben und den beruflichen Alltag meistern. Hitzige Debatten führen zu gegenseitiger Toleranz. Verständnis, Humor und so manche Situationskomik ersetzen letztlich Streitereien und persönliche Eitelkeiten.


Romantik



                                  Schatten und Licht

 Autorin: Michaela Santowski

Kurzbeschreibung


Sein Daumen zeichnete die Linie ihrer Lippen nach. Wie sehr er diese Frau begehrte. Im Moment gab es nur sie beide auf der Welt.
Wäre da nicht dieser Zorn, dieser Drang nach Freiheit, nach Ungebundenheit, das Gefühl, alles hinter sich lassen zu müssen. Sobald diese Empfindungen ihn zu ersticken drohen, schwingt sich Luca auf sein Motorrad und fährt, wohin der Wind ihn trägt, verlässt und enttäuscht die Menschen, die ihn lieben. Luca weiß, dass er auch Sarah, die Frau, die er über alles liebt, verlassen muss. Aber er ahnt nicht, welches Leid er durch seine Flucht über sie bringt.

 


Biografie





             Gespalten  -  Zwischen Intoleranz und Akzeptanz


 

Autor: NIls Tauber
Verlag: Monsenstein und Vannerdat (25. September 2013) 
ISBN-10: 3869919876
ISBN-13: 978-3869919874


Kurzbeschreibung


Wenn ich wüsste, was ich nur tun muss, damit sich ein Mädel wie du in mich verliebt, dann würde ich es tun.

Diese verzweifelten Worte richtet Nils Tauber an Marie, die er von Kindesbeinen an liebt. Sie entscheidet sich gegen ihn, wie so viele in seinem jahrelangen Kampf um Liebe und Anerkennung. 1982 kommt Nils mit einer Lippen-Kiefer-Gaumenspalte zur Welt. Mit einem halben Jahr hat er zwei Operationen hinter sich. Die Spalte ist geschlossen, sein   Leidensweg  beginnt.


A
uftakt zu einer besonderen Serie, klein und (sehr) fein:




Diary on Tour - Das erste Mal


Autor: Michael Modler
ISBN-10: 149221034X
ISBN-13: 978-1492210344

Kurzbeschreibung:

Als ich zu ihm ins Taxi stieg und die Tür hinter mir zuzog, hatte ich nicht das Gefühl, dass diese Fahrt mein Leben für immer verändern sollte. Doch wie so oft in dieser Nacht sollte ich irren.
Der Tag, an dem ich Johann traf Es war an meinem 20. Geburtstag, als ich Johann traf. Der Zufall führte uns zusammen und lenkte mein Leben auf eine neue Bahn. Was zunächst wie eine gewöhnliche Taxifahrt zum Bahnhof begann, entpuppte sich alsbald als Fahrt in den Abgrund und endete schließlich als Reise zu mir selbst. (Diary über Das erste Mal)


Band 2




 Diary und Poetry


Michael Modler
ISBN-10:

ISBN-13:

Kurzbeschreibung

Der Tag, an dem ich Diego traf

Im ertsten Augenblick fand ich Diego abstoßend, im zweiten langweilig, im dritten nicht eine einzige Notiz wert. Aber dann stieß er eine Tür in mir auf und lernte jemanden kennen, den ich bis dahin vor der Welt versteckt hatte.



Ratgeber



Die 5 Stress Persönlichkeiten



Autor: Volker Hepp

Taschenbuch: 140 Seiten


Verlag: Windsor Verlag (11. April 2013)
Sprache: Deutsch

ISBN-10: 1938699998

ISBN-13: 978-1938699993



Ratgeber gegen Stress und Burnout gibt es viele. Die starke Häufung der stressbedingten Erkrankungen ist besorgniserregend und betrifft mit ihren Auswirkungen sowohl Privatpersonen, Unternehmen und Verwaltungen. Wer stressbedingt erkrankt, fällt meistens lange aus und fühlt sich nachhaltig isoliert im Kreise der vermeintlich leistungsbereiten und fitten Mitmenschen.


Mystery





Zirkus zur dreizehnten Stunde


Autorin:  Cassy Fox

Verlag: Fantasy Verlag (20. September 2013)
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
ISBN-10: 0615891233
ISBN-13: 978-0615891231

Zirkus, wie Sie ihn noch nie erlebt haben.


Betreten Sie ein Zelt voller Mysterien. Eine Geschichte die sich durch Geschichten schreibt. Der "Zirkus zur dreizehnten Stunde" hat eröffnet und lädt seine Besucher ein - zu einer fantastischen Reise in das Reich der Magie, der Legenden und der Sagen. Eine Truppe komischer Gestalten
Großbritannien 1888. Ein Zirkus nähert sich London. Er fängt Ausgestoßene und Verfolgte auf und gibt ihnen eine Heimat. Er wird zu einem Ort, der voller Geschichten und Schicksalen steckt. Faith, ein junges Mädchen, gehört schon seit sie denken kann zum Zirkus. Bisher hatte sie nie einen Gedanken daran verschwendet, was außerhalb der bunten Zeltplanen liegen könnte. Bis zu dem Tag, als ihr ein junger Mann das Leben rettet.


Alles gerät aus den Fugen


Mit einem Mal fühlt sie die Anziehung zum Fremden. Regeln werden verletzt und Grenzen niedergerissen. Doch Faith ahnt nicht, welche Auswirkung ihr Verhalten auch auf andere Geschichten hat. Allmählich beginnen sich die Schicksalsfäden auf unheimliche Weise zu verknüpfen, und die natürliche Ordnung im Zirkus stürzt ins Chaos ...


Begeisterte Stimmen zum Buch


"Starker Titel, starke Story. Man denkt man kennt alles, aber es ist vollkommen neu. Jedes Wort ist in mein Bewusstsein gesickert. Es passiert ständig etwas und man fiebert mit jedem Charakter mit." - Norman Z. per Email "Buntgemischte Wesen, ein Blick in Sagen und Legenden gekrönt von geschichtlichen Details. Ein phantastischer Mix." - Friederike M. per Email "Nach dem Prolog ist man gespannt wie ein Flitzebogen. Es ist unmöglich bei dem vielfältigen Handlungsverlauf mit dem Lesen aufzuhören." - Ein Probeleser


Über die Autorin


Den Spaß am Schreiben fand Cassy Fox bereits in jungen Jahren. So konnte sie als jüngstes von drei Kindern fast nicht abwarten es endlich zu lernen. Durch Kindermalereien und abstruse Muster, versuchte sie ihre Ideen festzuhalten. Es ist also nicht verwunderlich, dass ihr ganzes Leben durch Geschichten gekennzeichnet ist. Ob es eigene oder fremde sind, spielt dabei keine Rolle. Ihr Motto: „Ein guter Autor ist auch ein guter Beobachter und nimmt jede Geschichte auf, egal wie belanglos sie am Anfang zu sein scheint“, Heute arbeitet sie, nach einem Studium der Germanistik und Geschichte, als freischaffende Autorin und Texterin.


Fantastik

Kurzromane und Romane aus der Siegelwelt-Chronik

http://www.armadillo-collection.com/index.php/home


  Die Autorin der  Siegelwelt-Chroniken, Beate Paul (1960, Ludwigshafen am Rhein), lebt heute in einem kleinen Dorf am Donnersberg. Sie arbeitet als Lehrerin an einer Schule mit dem Förderschwerpunkt „sozial-emotionales Lernen“ und Gestalttherapeutin. Ihre Texte sind von der rauen Schönheit der felsigen Waldlandschaft, den Lebensthemen ihrer Schüler und einem tiefen Verständnis für alle heldenhaften und dämonischen Züge der menschlichen Seele inspiriert. Zurzeit arbeitet die Autorin zusammen mit ihrem Lebensgefährten an einem interaktiven Fantasy-Projekt.



Band 6:

 

Roman

Autorin: Beate Paul

Illustrationen: Fern Weirich


Band 5:

 

Kurzroman

Autorin: Beate Paul

Illustrationen: Kaan Erdogan u. Fern Weirich


Band 4:

 

Kurzroman

Autorin: Beate Paul

Illustrationen: Kaan Erdogan




 

Band 3:
 

Kurzroman

Autorin: Beate Paul

Illustrationen: Fern Weirich

 

Band 2:

 

Kurzroman

Autorin: Beate Paul
Illustrationen: Kaan Erdogan

 

Band 1:

 

Kurzroman

Autorin: Beate Paul
Illustrationen: Kaan Erdogan

Sonderband:


Autoren:  Beate Paul und Franz Grieser

Comic:    Fern Weirich

Illustrationen: Fern Weirich